some stuff we like °1

Schuhe: Superga 2790 - Plateau white

Jeans: vintage T-shirt: black basic

Jacke: Zara

 

Schuhe: Adidas Stan Smith

Jeans: GAP black T-shirt:  oversize white

Jacke: Tommy Hilfiger Men

 



selfmade Choker

Ein absolutes 'Must-have' dieses Jahr - Choker!

Choker sind enganliegende Halsketten, geben dem Outfit das gewisse Etwas und sind in den verschiedensten Variationen aufzufinden. Egal ob bunt, klassisch schwarz, auffällig oder schlicht, schmal oder breit - ganz einfach selbst zu machen, wie es dir gefällt.

Um ein individuelles Accessoire zu kreieren, braucht man oft nicht viel Zeit und Geld.

Wir werden dir zwei von unzähligen Möglichkeiten genauer erklären.

 

Der erste Choker ist super einfach - du brauchst lediglich eine alte Feinstrumpfhose!

     1. Die gewünschte Länge, ein wenig über dem Halsumfang abschneiden, mehr Material für eine schöne
         Schleife bzw. weniger für einen schlichten Knoten mit einberechnen

     2. Nun die beiden Enden um den Hals zusammen binden

 

Für die zweite Variante benötigst du KAM Snaps oder Druckknöpfe (z.B. REWE), ein Stück Borte oder Webband (Nähfachhandel oder Bastelgeschäft). Wir haben unsere aus dem wunderschönen Stoffladen 'minimo'.

     1. Die Borte nach der gewünschten Länge abschneiden, etwas mehr für den Verschluss mit einberechnen

     2. Wenn du als Verschluss den Druckknopf gewählt hast, musst du diesen an beiden Enden mit Nadel und

         Faden festnähen

     3. Oder die KAM Snaps nach Anleitung jeweils mit der dazugehörigen Zange befestigen

 

Wir hoffen, du kannst dir durch unsere kleine Anleitung einen einzigartigen Choker selbst gestalten und denk daran - er ist ein Unikat.

 

- Julia, Lea